Tag-Archiv für » Andreas Brandl «

DIE FRANKEN aus ER/ERH auf dem ordentlichen Parteitag 2015 der Partei für Franken

Dienstag, 17. November 2015 | Autor:

Die Delegierten des KV ER/ERH. Sebastian Eidloth, Klaus Sommerkorn, Harald Hirsch, Christian Grupe (v.l.n.r.)

Die Delegierten des KV ER/ERH (v.l.n.r.): Sebastian Eidloth, Klaus Sommerkorn, Harald Hirsch, Christian Grupe

Am Samstag, 14. November 2015 fand bei AWO „Auf Draht“ in Roth der ordentliche Parteitag der Partei für Franken – DIE FRANKEN statt. Parteichef Robert Gattenlöhner begrüßte die geladenen Delegierten und Gäste. Er verwies schon auf die kommenden Bezirkstags- und Landtagswahlen. Ziel der Partei für Franken ist es, 2018 das gute Ergebnis von 2013 zu verbessern und weitere Mandate zu erringen. Da bereits im Vorfeld auf einem außerordentlichen Parteitag notwendige Satzungsänderungen diskutiert wurden, konnten sich DIE FRANKEN diesmal rein auf die Politik konzentrieren. Dazu hielten verschiedene Referenten Vorträge.

Zweiter Vorsitzender Andreas Brandl refererierte umfassend über die Energiewende und deren mögliche Auswirkungen auf Franken. Stichwort: Monstertrassen. Jürgen Raber diskutierte mit den Teilnehmern des Parteitages über Ansätze einer möglichen Bezirksreform. Sebastian Eidloth vom Kreisverband ER/ERH stellte die Exzellenzinitiative des Bundes zur Förderung der Universitäten mit Fokus auf die fränkischen Universitäten vor. Abschließend berichtete Robert Gattenlöhner über den aktuellen Stand der Behördenverlagerung und über das Landesentwicklungsprogramms (LEP).

Nach etwas mehr als 5 Stunden ging ein äußerst harmonischer Parteitag zu Ende.

Thema: Fakten, Parteitag, Wahlen | Kommentare geschlossen